Willkommen

Der Verein

- Downloads

Programm 2005

Kartenvorverkauf

Archiv

- Bildergalerie

"links"

Impressum

  Archiv 2005


Samstag und Sonntag, den 21./22. Mai
Grebenhain Bermuthshain,
Hannelore Lenk, An der Alten Schule 1
Sa. von 14:00 bis 20:00, So. von 11:00 bis 17:00
Hof & Art, Sommer, Herbst und Winter-Kunstmarkt,
zusätzliche Termine 24./25 September und den 5./6. November.
Weitere Informationen unter Telefon/Fax 06644-1362


Sonntag, den 12. Juni
Freiensteinau Grillhütte
Beginn 12:00
Wanderer treffen sich schon um 11:00 an der Grillhütte
Kulinarische Hauptversammlung.
Freunde und Mitglieder des Kulturkreises treffen sich in lockerer Runde. Auch wollen alle mal ohne organisatorische Arbeit gemeinsam ausspannen und genießen.
Es gibt Grilladen und kühle Getränke. Damit wir den nötigen Hunger mitbringen, treffen sich die Wanderer um 11 Uhr für eine kleine Wanderung zu denen Bienen von Reinhold Heinz. Wanderer und „Motorisierte“ werden ab 12 Uhr in der Grillhütte erwartet.
Kosten nach Verzehr


Samstag und Sonntag, den 25. und 26. Juni
Grebenhain, Nösberts-Weidmoos, In der Hutweide 9,
von 11:00 bis 18:00
Kunst in Kreskys Rosengarten.
Ellen Kresky, die mit ihren Lithographien weit über den Vogelsberg hinaus bekannt ist, stellt mit anderen heimischen Künstlern in ihrem Nösbertser Rosengarten aus. Zusätzlicher Termin 28. November 11:00 bis 18:00.
Freier Eintritt


Sonntag, den 03. Juli
Familie Tiedt, Bermutshain, Schanzenblick 18
von 11:00 bis 17:00
Offener Rosengarten - Tiedt.
Brigitte und Hans-Jürgen Tiedt öffnen an diesem Sonntag ihren außergewöhnlichen Garten für ein rosenbegeistertes  Publikum. Es sind  viele seltene historische und moderne Rosensorten zu bewundern, die Beete schmücken, Wege säumen und als Kletterrosen Haus, Büsche und Bäume beranken. Auch die darstellende Kunst wird nicht zu kurz kommen.
Freier Eintritt



Freiensteinau Kindergarten Arche Noah
Ferienspiele der Gemeinde Freiensteinau,
der Kulturkreis ist wieder für eine Veranstaltung zuständig.
Nähere Informationen zu gegebener Zeit im Gemeindeblatt.


Im Juli, Termin und Einzelheiten werden noch ergänzt
Im neu eröffneten Ausstellungsgebäude der Tischlerei Thomas Maul zeigen Manuela und Thomas , was ein handwerklicher Betrieb für die interessierten Kunden alles anbietet.

Am Samstag, den 30. Juli
Vulkan - Marathon Freiensteinau,
Veranstaltet von der SG Freiensteinau, ist es das Sommersport Ereignis in unserer Gemeinde. Ein Erlebnis, denn neben dem Vulkan-Marathon werden auch andere, kürzere Strecken für für Jung und Alt angeboten. Nähere Informationen zu gegebener Zeit im Gemeindeblatt.

Anmeldungen für den Kulturkreis Blaues Eck bei Petra Herchenröder,
Telefon/Telefax: 06644-918582/820860
Weitere Informationen unter www.freiensteinau.de


Samstag, den 01. September
Bei Familie Tiedt, Bermutshain, Schanzenblick 18
von 16:00 bis in die Dunkelheit
Indianermärchen am Lagerfeuer.
Eine Veranstaltung für große und kleine Kinder und natürlich Ihre Eltern. Es gibt Lesungen von Indianermärchen, eine Prämierung des schönsten Kinder Indianerkostüms und vieles mehr.
Typische Indianergerichte gibt es vom Grill und aus dem großen Feuertopf.
Anmeldungen bei Petra Herchenröder,
Telefon/Telefax: 06644-918582/820860
Kosten für Verzehr und Getränke: €8,00, Kinder sind frei


Samstag, den 8. Oktober
Freiensteinau Nieder-Moos,
Kulturhaus Alte Schule
Beginn 19:30
Konzert mit Balalaika (Domra) und Klavier.
Erleben Sie einen außergewöhnlichen Konzertabend mit dem zurzeit weltbesten Domra- Solisten Michael Sawtschenko. Zusammen mit seinem kongenialen Klavierpartner Lothar Freund präsentieren die beiden Künstler ein atemberaubendes, hochvirtuoses Konzertereignis. Zahlreiche Rundfunk– und Fernsehaufnahmen im In– und Ausland, sowie eine rege internationale Konzerttätigkeit, die sie schon in mehr als 35 Länder führte, legen davon eindrucksvoll Zeugnis ab.

Dabei werden die Künstler vom Publikum und den Musikkritikern gleichermaßen gefeiert, hier einige Auszüge:
Südkurier - ...Michael Sawtschenko, ein wahrer Paganini
FAZ - ...er ließ die Finger über das Griffbrett rasen
 …ein gelungenes Konzert in der alten Oper Frankfurt

Main Post - ...Zauberei auf einem russischen Instrument
Saarbrücker Zeitung - ...einmaliges virtuoses Konzert mit stehendem Applaus der begeisterten Zuhörer
An diesem Abend werden musikalische Kostbarkeiten aus Russland und Werke europäischer Komponisten dargeboten.
Vor der Veranstaltung und in der Pause werden Getränke angeboten.
Eintritt: Vorverkauf: € 6,00, Abendkasse € 8,00


Freitag und Samstag, den 14/15. Oktober
Freiensteinau, Bürgerhaus
Beginn 20:00 und 19:00
Othello.
Vor 2 Jahren war das Gastspiel des Berliner Kobalt Figurentheaters mit dem „Barbier von Sevilla“ und vor 4 Jahren mit dem "Rigoletto“, das besondere Kulturereignis. Alle waren begeistert! Umso mehr freut es uns, dass wir in diesem Jahr wieder ein Gastspiel der Berliner bei uns anbieten können und diese Darbietung könnte sogar noch eine Steigerung erwarten lassen. Denn das Kobalt Figurentheater hat sich mit der berliner marionettenbühne zu einer gemeinsamen Aufführung von William Shakespeares Drama "Othello" zusammengefunden. Die Geschichte des Mohren von Venedig, der aus Eifersucht seine Frau Desdemona ermordet, irregeleitet von Jago, um dann sich selbst zu richten, wird in dieser Inszenierung mit fast lebendig wirkenden Marionetten nah am Original umgesetzt. Der gallige Humor des Stückes, das hingebungsvolle Spiel der Akteure sowie die einfühlsame Musik des lettischen Komponisten Peteris Vasks, die das szenische Geschehen als seelischer Kommentar begleitet, machen dieses klassische Drama wieder zu dem, was wir bereits mit den Berlinern früher erleben konnten - einem ergreifenden Erlebnis.
Die erste Aufführung findet am 14.10. um 20:00 statt, am 15.10. beginnt die Vorstellung schon um 19:00 und dabei haben Sie Gelegenheit nach der Vorstellung noch eine Köstlichkeit zu genießen, das kostet natürlich extra!
Eintritt für beide Aufführungen:

- im Vorverkauf € 8,00
- an der Abendkasse € 10,00
Vorverkauf, vom 01.08. bis zum 12.10.2005
Preis der „Köstlichkeit“ am 15.10. € 12,00
- zur Planung ist Vorbestellung erforderlich!


Samstag, den 29. Oktober
Freiensteinau Ober-Moos Dorfgemeinschaftshaus
Beginn 15:00
Wir feiern Samhain - „Sommers Ende“
Mit der ganzen Familie in der Nacht zum 30. Oktober.
Auf dem Programm stehen Kürbisschnitzen, Mandalas malen, Dankes- und Wunschbriefe schreiben und verbrennen. Die Männer - Großväter und Väter - kochen unser gemeinsames Essen. Zum Abschluss gedenken wir unserer Vorfahren mit einem Kerzengruß.
Die Veranstaltung beginnt um 15:00 und endet um ca. 22:30. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte Kürbisse und Werkzeug zum Schnitzen mitbringen.
Übrigens, heute sagen wir auch „Halloween“ zu diesem Fest.
Anmeldungen bei Petra Herchenröder,
Telefon/Telefax: 06644-918582/820860
Kosten für Verzehr und Getränke: € 8,00, Kinder sind frei


Freitag, den 04. November
Grebenhain Crainfeld
Gaststätte Vogelsberger Hof, Beginn 19:30
Jahreshauptversammlung
Vorbesprechung des Jahresprogramms 2006, alle Mitglieder und natürlich auch Freunde und Gäste sind herzlich eingeladen.

Samstag, den 19. November
Freiensteinau Bürgerhaus
Beginn 19:30
Lebenslinien von Frauen,
Eine Fortsetzung aus der Reihe „Abend der Begegnung“. Frauen begegnen sich und erzählen aus ihrem Leben, über ihre Sorgen und ihre Glücksmomente, über die Hoffnungen und Ziele, die ihrem Leben die Richtung gaben und geben. "Und immer mit Heimweh im Herzen". Erfahrungen über den Vogelsberg als Wohnstätte.
Eintritt € 3,00, Jugendliche € 1,00


Zurück zur Hauptseite Archiv

Zum Anfang des Archiv 2005