Willkommen

Der Verein

- Downloads

Programm 2006

Ausstellung 09.-10.September

- Kunst und Brauchtum
- Programm am
    09. und 10. September
- Sponsoren

Sponsoring am 20.Mai

- Warum?
- Ergebnis:
    Das haben wir erreicht
- Wie konnte ich mitmachen?
- Wir haben mitgemacht!
- Streckenplan
- Höhenprofil
- Presse

Kartenvorverkauf

Archiv

- Bildergalerie

"links"

Impressum
  Sponsorradfahren am 20. Mai 2006
- Wir haben mitgemacht!

Bisherige Sponsoren der Veranstaltung:
(alphabethisch geordnet)
16. Mai 2006

Allianz Agentur Oliver Klüh

Apotheke Grebenhain Hausmann-McAven

Arztpraxis Fischbach

Arztpraxis Lipp

Bäckerei Lind
Logo-Lind

Bäckerei Müller

 Busunternehmen
 Frieda Gass 
Logo-Gass

EG-Zerlegung
 Rudolf Dietz
Logo-Dietz

Farben Stier GmbH

Fehl und Sohn

Förstina Sprudel

 Fotostudio
 Hämel 
Logo-Haemel

Gardinenstudio
 Haas
Logo-Haas

Gastronomie "Jöckel"

Gastronomie "Vogelsberger Hof"

Gastronomie "Zum wilden Mann"

Heidi's Cafe-Stübchen

Hof und Art, Hannelore Lenk

KIPPES und FOURNÉS Steuerberatungsges. mbH

Kosmetikstudio Sigrid Kaiser

Kresky, Ellen - Rosengarten

Metzgerei Bönsel

Metzgerei Emil Lind

Metzgerei Volk

robbe Modellsport

Saunalux

Schreinerei Heinrich J. Flach

Schuchardt, Kreatives Dachdesign

STI
 Display und Verpackung GmbH 
Logo-Sti

Tischlerei Thomas Maul


VOGELSBERGKLINIK

Volksbank Grebenhain - Crainfeld

Volksbank Lauterbach - Schlitz

 Weidenbörner
 TV-SAT-Haushaltsgeräte 
Logo-Weidenboerner

 Zimmerei
Thomas Rausch 
Logo-Rausch


Außerdem unterstützt dieses Projekt:
Förderverein der Oberwaldschule

Förderverein der Windbergschule

Gemeinde Freiensteinau

Gemeinde Grebenhain

Landfrauenverband

Stadt Herbstein

Möglichkeiten des Sponsoring:

Für Sponsorenbeträge ab 25,-- € stellt der Kulturkreis eine Spendenquittung aus.

Streckenbezogenes Sponsoring

Sponsor legt den Sponsorbetrag selbst in 0,10 € Schritten / km fest

Gruppensponsoring
Sponsor kann Kriterien für die gesponserte Gruppe selbst festlegen (z. B. alle Sportlehrer, alle 7. Klassen, etc.)

Alternative Sponsoringkonzepte
Fester Betrag zu Gunsten des Projektes möglich. Sachspenden willkommen (Verpflegung, Getränke, etc.)

Individualsponsoring
Sponsoring für herausgehobene Persönlichkeiten und Gruppen (z.B. Lehrer, VIPs, Firmengruppen, etc.)


Organisation:
Die Organisation der Veranstaltung liegt im Wesentlichen in den Händen des Kulturkreises in enger Abstimmung mit der SG Freiensteinau und der Oberwaldschule, wobei der größte Aufgabenteil bewusst vom Kulturkreis übernommen wird, um möglichst viele Schülerinnen und Schüler, sowie Lehrerinnen und Lehrer am 20. Mai 2006 für die Teilnahme am Sponsoringradfahren zu gewinnen.


Zum Anfang